News

Symposium der Brandschutzgeschichte

Verfasst am . Veröffentlicht in Museum/Oldtimer

Von unserer Museumsgruppe haben zwei Personen an dem Symposium der Brandschutzgeschichte am 25.02.2017 in Fulda teilgenommen. Die Themen handelten vom Bürgerlichen Engagement in der Brandbekämpfung 1745 -1847 über die Feuerspritzenherstellung bis hin zu den Entwicklungsschritten der Brandbekämpfung. Das Symposium wurde von dem Referat 11 Brandschutzgeschichte des Deutschen Feuerwehrverbandes in der Feuerwache der Feuerwehr Fulda abgehalten, ein gutes und reichliches Mittagessen wurde im Deutsche Feuerwehrmuseum serviert. In der Mittagspause wurde die Gelegenheit von uns genützt, uns im Museum kurz umzuschauen und eventuell einige Anregungen zu bekommen. Die Veranstaltung war rundum gelungen, der Termin für das nächste Symposium wurde auf den 24.02.2018 festgelegt, die angedeuteten Themen versprechen eine interessante Veranstaltung.

Drucken